Bildung des Präsens – deutsche Version, Folge 21

Bildung der Zeit Präsens – Transkription der Folge 21

Hallo! Mein Name ist Monika. In der heutigen Folge stelle ich die Bildung des Tempus Präsens vor. Die semantische Bedeutung von Präsens wird ein anderes Mal beschrieben. Ich lade Dich zum Hören und Lesen der Transkription auf der Seite www.niemieckizmoniką.pl ein.

Der Indikativ des Präsens wird bei regelmäßigen und unregelmäßigen Verben gebildet, indem an den Stamm des Verbs folgende Personalendungen angefügt werden:

  1. Pers. Sing: -e

  2. Pers. Sing: -st

  3. Pers. Sing.: -t

  1. Pers. Pl: -en

  2. Pers. Pl: -t

  3. Pers. Pl.: -en

Was kann zwischen den Endungen passieren?

1. In der 2. Pers. Sing., 3. Pers. Sing. und 2. Pers. Pl. wird zwischen Stamm und Personalendung ein e eingefügt, wenn der Stamm auf -d oder -t endet:

Zum Beispiel:

du redest

er redet

ihr redet

oder:

du arbeitest

er arbeitet

ihr arbeitet

Ähnlich verhalten sich viele andere Verben, wie z.B.:

baden

bedeuten

bluten

fasten

mästen

retten

sieden

tasten

trösten

2. Ebenso wird in der 2. Pers. Sing., 3. Pers. Sing. und 2. Pers. Pl. zwischen Stamm und Endung ein e eingefügt, wenn der Stamm auf -m oder -n endet und diesem m oder n ein weiterer Konsonant (außer l oder r) vorausgeht:

du atmest

er atmet

ihr atmet

oder:

du rechnest

er rechnet

ihr rechnet

Ähnlich verhalten sich:

ebnen

zeichnen

Steht dagegen vor dem -m oder -n im Stammauslaut ein l oder r, wird kein e eingefügt::

du lernst

du filmst

3. In der Endung der 2. Per. Sing. fällt das s weg, wenn der Stamm des Verbs auf:

-s, (-ß), -x, -z ausgeht.

z. B.:

rasen

du rast

grüßen

du grüßt

mixen

du mixt

heizen

du heizt

4. In der 1. Pers. Sing. wird im Stamm das e ausgestoßen, wenn der Infinitiv auf -eln ausgeht:

handeln

ich handle

klingeln

ich klingle

Ebenso sieht die Bildung der ersten Pers.Sing. bei folgenden Verben aus:

angeln

ich angle

rütteln

ich rüttle

schütteln

ich schüttle

wackeln

ich wackle

5. Ebenso wird umgangssprachlich in der 1. Pers. Sing. fakultativ im Stamm das e ausgestoßen, wenn der Infinitiv auf -ern ausgeht:

rudern

ich rudere/ich rudre

bewundern

ich bewundere/ich bewundre

Ähnlich bei folgenden Verben:

ändern

ich ändere/ich ändre

erinnern

ich erinnere/ich erinnre

erschüttern

ich erschüttere/ich erschüttre

klettern

plaudern

verbessern

6. In der 1. Pers. und 3. Pers. Pl. tritt statt -en nur die Enung -n auf, wenn der Infinitiv auf -eln oder -ern ausgeht:

wir handeln

sie handeln

wir rudern

sie rudern

Liebe Leute! Wir sind gerade zum Ende der Bildung des Präsens gerudert. In einer der nächsten Folgen werdet ihr die Bedeutung des Tempus erfahren, also, wann benutzt man Präsens.

Wenn Du meinst, dass diese Folge für Dich nützlich sein könnte, drücke „like“ oder abonniere meinen Blog www.niemieckizmoniką.pl, um auf dem Laufenden zu sein, was die neuen Folgen angeht. Bis bald!

Leave a Reply